Mittwoch, 11. September 2013

Unterwegs in...

...Binz auf Rügen


Bevor der Herbst uns beide völlig überrollt nehm ich Dich heute mit nach Rügen.
Im August waren der Lieblingsmensch und ich ja eine Woche in Hamburg – und auf Rügen und ach ja...auch in St-Peter-Ording.
Sag noch mal einer, Urlaub muss immer nur erholsam sein ;-)!


Rügen hat uns beiden ausgesprochen gut gefallen und ich habe in den zwei Tagen schlappe 450 Photos produziert – keine Sorge, heute kommen (nur) ein paar Eindrücke aus Binz :-).


Die Stadt besticht durch wunderschöne alte Häuser, direkte Lage am Strand...



...und durch ein Biohotel, in dem ich, nach kurzer Vorwarnung, ein ausgezeichnetes Dreigangmenü bekommen habe – ganz ohne Lactose, Gluten, Zucker und auch ohne verzweifeltes Augenrollen des Wirtes.
Geht doch! (HIER)
Der Lieblingsmensch hat dort übrigens auch richtig gut gegessen und uns beiden hat die moderne Architektur des Gebäudes sehr gefallen, das will ich ja mal nicht unerwähnt lassen :-).


Ein weiterer Tipp zum guten Leben?
Die Weinhandlung Monte Vino (HIER), wo wir zu Mittag gegessen haben.
Tolle (offene) Weine, sehr freundliches Personal und eine engagierte Küche, die alles frisch zubereitet. So war es für die freundliche Köchin auch kein Problem, für mich etwas Essbares zu zaubern (Reis mit Arrabiata-Sauce... lecker!).
Besonders schön: der richtig gute Espresso zum Schluss. Herrlich!


So, Liebes, jetzt lass ich Dich mit den paar Sommerimpressionen allein, ich hab es doch tatsächlich geschafft, die Regenwolken gekonnt wegzuphotografieren. Immer in die andere Richtung zielen, so geht das :-)!








Wie machst Du Dir den Herbst schmackhaft?

Liebst,
Sabine

Keine Kommentare: