Donnerstag, 27. Februar 2014

Geteilte Blumenfreude - Anemonen

Kennst Du die 2flowergirls?
Nein?
Liebes, das solltest Du unbedingt ändern! 
Wo? 


Elodie und Inga wählen jeden Monat eine andere Blume aus, die zur Jahreszeit passt und ihr Zuhause verschönert. Meines hoffentlich dann auch und wir teilen unsere Freude.

Eine wunderschöne Idee!


Nun gab es bei den Blumenmädchen eine längere Pause, aber diesen Monat sind sie zurück und starten neu – mit dem Thema Anemonen.


Ich muss gestehen, ich finde Anemonen unheimlich hübsch, habe mir aber tatsächlich noch nie (!) welche gekauft.
Ja, Schande über mich, ich weiß... Den flowergirls sei Dank hat sich das nun geändert.


Am Montag habe ich, auf zugegeben gehetztem Weg zwischen Flughafen, Supermarkt und heimischer Küche, wo ich Waffeln backend auf zwei liebe Freundinnen gewartet habe, ein Bund roter Anemonen entdeckt und zugeschlagen.
Sie kamen zunächst einmal alle gemeinsam in eine hohe Vase, ich hatte die Idee von lockeren, frühlingsfrischen Sträußchen.

Wie das aber so ist mit Ideen, es kommt gern anders.


Als ich nämlich die Anemonen auf kleine Vasen verteilt hatte, da fand ich diese kleinen roten Explosionen so entzückend, dass ich sie einfach so gelassen habe, wie sie waren.


Anemone pur, ohne Schnickschnack und wunderschön.


Hach, ich bin ganz verliebt und schon gespannt, welche Blümchen nächsten Monat meine Vasen bevölkern.


Machst Du auch mit bei dieser frühlingshaften Blumenidee?

Liebst,
Sabine

Kommentare:

Mlle Petit Point hat gesagt…

Das sind sehr schöne Bilder, die du da gemacht hast...
Vielleicht sollte ich mich auch in die Challenge einreihen ;-)
LG Klara

glomerylane hat gesagt…

Da bekomme ich sofort Frühlingsgefühle :) So schön!!! ♥ Inga

Elodie (madame love) hat gesagt…

Oh wie schön! Danke für deine Anemonen! Viele Grüße von der anderen flowergirl!
Elodie