Freitag, 12. September 2014

Freitagsfunde {69}

Liebes, da ist eine ziemlich verrückte und vor allem sehr vollgestopfte Woche schon wieder rum.
Ich bin nicht wirklich oft zum Bloggen gekommen, aber zumindest lecker kannst Du’s Dir machen ;-)!
Und bevor ich nun ins Wochenende und eine weitere Runde voller to-do-Liste-abarbeiten gehe, kommen für Dich noch die Freitagsfunde:



Eine Freundin hat mir diesen Link für eine lachende 3-Minuten-Pause geschickt – wunderbar!

Eine so hübsche Idee und in etwa 1 Millionen Varianten wandelbar

Bist Du auch so ein Artischockenkindchen? Dann hab ich was für Dich.

Die wunderbare Clara hat den Minisheriff nun endlich in den Armen – man beachte Namen und Kategorie ;-)!
Und ich gratuliere auch von hier aus noch einmal mit allen guten Wünschen, die ich so zusammenbekomme

Liebes, braucht Dein Kopf manchmal eine Anregung? Magst Du um die Ecke denken und bist neugierig auf Neues?
HIER schau ich immer wieder gern vorbei

Und zum guten Schluss noch eine schöne Idee, die glaub ich ganz gut nachgemacht werden kann


Und das war es wieder einmal.

Mein Wochenende wird ähnlich fleißig wie die ganze Woche es auch schon war – aber nächste Woche wird’s sicher ein bisschen besser. Ich mag, was ich tue, aber ich mag auch durchatmen können ;-).
Hab ein wunderbares Wochenende, Liebes!

Wie bezwingst Du den täglichen Wahnsinn?

Liebst,
Sabine

Kommentare:

Tinks hat gesagt…

Ich mag deine Freitagsfunde und deine Kontinuität dabei.

Wie bezwingt man den täglichen Wahnsinn? Indem man ihm mit einem Lachen und Milde gegenüber sich selbst und seiner Umwelt begegnet. Also wurde mir gesagt, so rein theoretisch. ;-)

Fühl dich geknuffelflauscht Liebst Tinks

The Girl hat gesagt…

Ouh, ich mag deine Freitagsfunde :)

Den alltäglichen Wahnsinn bekämpfe ich mit geschriebenen Worten - irgendwie muss alles irgendwann mal raus!

http://invisibleirishprincess.blogspot.de/