Donnerstag, 3. Dezember 2015

Goodbye & Hello – November & Dezember

Na gut, ganz so neu ist der Dezember auch schon nicht mehr, in 3 Wochen ist schon Heiligabend. Ich wollte es mir aber trotzdem nicht nehmen lassen, hier auf dem Blog auch neben dem Adventsknusperkalender ein bisschen was anderes zu posten. Und was wäre ein Monatsbeginn ohne die würdige Verabschiedung des alten Monats?
Eben! 
Bevor es also weiter mit voller Fahrt durch den Advent geht, nehme ich Dich noch einmal kurz mit durch meinen November.
Der war leider weniger aktiv als gedacht (und zwar sowohl im Leben 1.0 als auch hier), weil mich gleich 2 Mal Viren und Bakterien voll erwischt und ins Bett gezwungen haben. Begonnen hab ich den November in Wien, Mitte des Monats war ich dann auf der Blogst-Konferenz in Köln und dazwischen bin ich durch meinen Alltag geflitzt. Oder lag mit Fieber im Bett. Ein bisschen Abwechslung muss ja sein ;-)!

Mein Alltag findet vor allem in Düsseldorf statt und weil ich Dir gerne Orte vorstelle, die ich mag, habe ich mir gedacht, wieso das nicht mal mit der eigenen Stadt tun? Auf erst einmal 7 Gründe, wieso ich Düsseldorf liebe habe ich mich beschränkt, aber wer weiß...mir fällt da noch einiges ein!
Daneben war es ein echt leckerer Monat, ich habe Dir HIER die perfekten Croutons gezeigt, die köstlich, gesund und sättigend sind
und kurz darauf gab es auch noch die passende Unterlage für die guten Stücke HIER,
ich habe das klassische Sauerkraut in eine nicht ganz so klassische, aber dafür grandiose Lasagne HIER gesteckt
und zu guter Letzt gab es HIER eine Engadiner Nusstorte, eine wunderbare Kombination aus krachend-knackigen Walnüssen, zartem Mürbeteig und honigsüßem Karamell. Unbedingt nachbacken!

Egal, was bei mir so los ist, die Freitagsfunde habe ich bislang kaum je ausfallen lassen und so sind wir auch im November freitags durch die unendlichen Weiten des WWW spaziert und zwar
HIER und

Ein paar Gedanken zu dem, was in Paris ist, habe ich HIER mit Dir geteilt und ein Glitzerkleid getragen. 
Und das war er im Großen und Ganzen, mein November hier auf dem Blog.

Der Dezember bringt mir zwischen Weihnachtsfröhlichkeit, Familiengenuss und Nelkenduft hoffentlich auch die Zeit, das alles bewusst wahrzunehmen, kleine Auszeitinseln und Freude.

Hier auf dem Blog, Du hast es längst gesehen, erwartet Dich ein knusprig-süßer Plätzchenadventskalender, 24 Rezepte, die nicht nur in der Weihnachtszeit richtig gut schmecken. Wie gewohnt glutenfrei, wie gewohnt mit Variationsmöglichkeiten und ich gebe Dir auch an, wie Du die guten Stücke aus ganz normalem Mehl hinbekommst.

Daneben freue ich mich einfach auf das, was die nächsten Wochen so für mich bereit halten und bin wild entschlossen, das dann auch zu genießen.

Hab einen wunderbaren Dezember!

Liebst,
Sabine

Keine Kommentare: