Freitag, 20. Januar 2017

Freitagsfunde {153} - alles neu im Januar

Nein, nein, keine Sorge – die Freitagsfunde bleiben Teil des Blogs. 
Ich ertappe mich nur immer öfter dabei, dass ich schöne Links finde und die nur allzu gerne zu sinnvollen Grüppchen zusammenstelle. So wird es eben nun öfters themengebundene Freitagsfunde geben. 
Finde ich ja ganz spannend.
Der Januar scheint gerne Veränderungen mit sich zu bringen und so zeige ich Dir heute schönstes Neues:

Katja, das Mädchen mit Herz, hat einen ganz neuen Blog eröffnet, passend zu ihrer neuen Lebenssituation als Mutter. Gleich der erste Post auf einszweidreidiy hat mich begeistert – wie genial ist bitte ein Geräuschmemory?!

Neues Jahr, neue Reisepläne – und dieser wunderschöne Shoppingguide für Nimwegen von der lieben Berit HIER macht ganz viel Lust auf einen Ausflug in die Niederlande!
(...übrigens, falls Dir das zu weit weg ist: Sowohl Sissy Boy als neuerdings auch Dille & Kamille haben deutschsprachige Onlineshops – ich wollt’s nur erwähnt haben ;-)...)

Auch Sandra von Wortkonfetti ist im letzten Jahr Mutter geworden und sie hat sich ein wenig schwer getan, wie sie ihr neues Leben und ihren Blog zusammenbringen kann. Die Lösung „Bremen. Mit Kind und ohne“ finde ich super und ihr neues Design sehr schön. Liebe Sandra, ich freue mich, dass es weitergeht!

Du hast viele neue Ideen und alles, was jetzt noch fehlt, ist dieses kleine Fünkchen Motivation? Probier es doch mit diesem kostenlosen Printable HIER, das nicht nur gute Laune, sondern auch Lust macht, Dinge anzugehen.

Neues Jahr, neues Hobby? Nachdem ich letztes Jahr schon Shibori ausprobieren durfte, habe ich so ein ungutes Kribbeln in den Fingerspitzen und große Lust, Stoffe zu färben. HIER findest Du eine tolle Anleitung für’s Färben mit natürlichen Zutaten – wer hätte gedacht, dass Avocadoschalen ein hübsches Mauve ergeben?! Jetzt müsste ich nur noch nähen können...

Du möchtest in diesem Jahr etwas Neues lernen? Dann habe ich HIER noch die ultimative Idee für Dich – das MIT, das Massachusetts Institute of Technology, eine amerikanische Eliteuni, hat weit über 2000 Kurse online gestellt. 
Einfach so. 
Zugänglich für jeden, der mag (und Englisch spricht). 
Ich bin so begeistert!

Und das war es für diese Woche.

Dieses Wochenende freue ich mich auf ganz viel Sonnenschein an kalter Luft, auf gemütliche Frühstücksverabredungen und Lachen mit Freunden, auf ganz viel Zeit mit dem Lieblingsmenschen und auf – hoffentlich! – gelungene Brotbackversuche, drück mir die Daumen.

Mach es Dir schön!

Liebst,
Sabine

1 Kommentar:

Katja hat gesagt…

Du bist ja süß :)

Vielen lieben Dank für's Erwähnen und - das Geräuschmemory kann man auch wunderbar als "Großer" spielen ^^Haben der Mann und ich neulich auch gemacht. :D

Alles Liebe,
Katja