Freitag, 4. März 2016

Freitagsfunde {143}

Und da ist sie schon wieder um, die erste Frühlingswoche.
Naja.
Geschneit hat es heute und die Temperaturen wollen der Einteilung der Meteorologen auch noch nicht recht folgen, aber das wird. Bestimmt. Und ein kaltes Wochenende lässt sich prima gemütlich verbringen.

Bevor es damit so richtig losgeht fehlt nur noch eines: die Freitagsfunde.
In denen zeige ich Dir in jeder Woche, was mir in den letzten 7 Tagen online vor die Füße gefallen ist, worüber ich gestolpert und woran ich hängen geblieben bin und was viel zu schade ist, um ungeteilt zu bleiben.
Lettering, diese sehr schöne Art zu schreiben, verfolgt mich gerade gefühlt an jeder Ecke. Eine ganz neue Idee, die hübsche Handschrift umzusetzen, habe ich HIER gefunden. Selbst gestaltete Teller mit Schrift als Deko. Wundertoll und einmal mehr bin ich etwas traurig, dass ich schon in der Grundschule meine schlechteste Note immer in 'Schrift' hatte. (Und in Sport. Das ist aber eine andere Geschichte.)

Verstehen kann ich das Rezept HIER leider nicht, aber die Idee, Pavlovas als kleine Osternester zu einem Kranz zu verbinden, gefällt mir einfach zu gut!

Ordnung ist bekanntlich das halbe Leben und mit diesem selbst gebauten System für den heimischen Schreibtisch HIER auch noch schön in Szene gesetzt.

Du suchst nach einer entzückenden Möglichkeit, Ostergeschenke zu überreichen oder aber stilecht im Häschenkostüm im Garten zu verstecken? Da habe ich gleich 2 Varianten für Dich, zum Einen bin ich HIER fündig geworden, zum anderen hat die liebe Bine HIER eine richtig tolle Idee geteilt.

Einen überraschend guten Artikel über den richtigen Job und Arbeit, die glücklich macht, habe ich HIER gefunden. Ich find’s ja immer spannend, zu lesen, wie andere Menschen da ihren Weg finden.

Das war es schon wieder.
Dieses Wochenende freue ich mich auf heimisches Kontrastprogramm zum Schmuddelwetter, auf entspannte Abende und gutes Essen, auf mindestens ebenso guten Wein, Badewannenbesuche und Ausflüge, auf Zeit mit dem Lieblingsmenschen und meine Wärmflasche.

Mach es Dir kuschelig!

Liebst,
Sabine

Keine Kommentare: