Freitag, 11. November 2016

Freitagsfunde {149}

Hach, sie haben mir gefehlt, meine Freitagsfunde! Um so mehr freue ich mich, das es jetzt endlich wieder losgeht.
Die Freitagsfunde sind eine kleine Sammlung an digitalen Schätzchen, die ich in der letzten Zeit gefunden habe, zu schön, um sie zu vergessen, oder aber nicht mit Dir zu teilen.
Für Kinder habe ich in dieser Woche einen zuckersüßen Adventskalender entdeckt, ganz einfach in der Herstellung und kindgerecht, ohne allzu kitschig zu werden. HIER sieht Du, wie’s geht.

Weihnachtlich geht es weiter mit dieser selbst gebauten Krippe HIER. Ich würde andere Krippenfiguren hernehmen, finde aber die Grundidee zauberhaft!

Ganz anderer Art ist der folgende Fund, selten rührt mich ein Text zu Tränen, der HIER hat es geschafft. Nimm Dir ein bisschen Zeit zum Lesen, der Text ist lang, lohnt sich aber sehr. Sehr.

Eine kluger Kommentar zur unsäglichen Wahl, die zu viele Amerikaner in dieser Woche getroffen haben, findet sich HIER. Mehr schreibe ich dazu nicht. Obwohl es viel zu sagen gäbe. 

Zwei liebe Bloggerfreundinnen haben ein großartiges Projekt ins Leben gerufen: StadtBloggen HIER. Die Premiere in Düsseldorf musste ich gesundheitsbedingt leider, leider ausfallen lassen, aber im nächsten Jahr geht es nach Bremen – und ich bin hoffentlich wieder fit dafür! Anmelden kannst Du Dich ab sofort, alles Weitere findest Du auf der Homepage. Hach, das wird toll!

...und weil’s grad so schön passt, findest Du Bines Bericht über ihren fotografischen Streifzug durch den Düsseldorfer Medienhafen HIER. Ich finde ihre Bilder wunderschön und bin sehr dafür, dass sie bei der manuellen Fotografie bleibt!

Und das war es auch schon wieder für diese Woche. 
Am Wochenende steht weniger Ruhe als sonst auf dem Plan und ich bin mal gespannt, wie viel davon ich tatsächlich schaffe. Ich freue mich auf liebste Menschen, neuen Input, Zeit für mich und mit dem Lieblingsmenschen.

Was bringt Dir Dein Wochenende?

Liebst,
Sabine

Keine Kommentare: