Sonntag, 1. September 2013

Goodbye & Hello – August & September

Da ist er hin, der August. 
Nebenbei bemerkt – auch der Sommer, denn heute beginnt, zumindest meteorologisch, ja schon der Herbst.
Das ignorier ich aber noch ein Weilchen und freu mich auf die nächste Spätsommerwoche :-)!

Bevor ich mich auf das konzentriere, was kommen wird, schau ich mit Dir zusammen noch kurz zurück auf den August.

Der war sehr voll und spannend, ich bin umgezogen und habe entsprechend ein bisschen weniger gebloggt,
trotzdem gab es aber auch gelungene Küchenexperimente


und Altbewährtes ganz neu


ich habe Dir das beste Geschenk zum Einzug gezeigt


es ging um schönste Traditionen und wahres Vergnügen


und freitags sind wir gemeinsam munter durchs Netz gehüpft


HIER und



In der Lieblingsstadt war ich auch und bin mit Dir zur blauen Stunde über die Alster geschippert



Der September wird sehr reiselastig ich werde in München und in Straßburg sein, es wird wie immer lecker werden und ich freue mich schon darauf, Dir viele neue Rezepte zu zeigen.
Ich werde hoffentlich wieder etwas Zeit für das eine oder andere DIY haben, Dir vielleicht ein paar Einblicke in die neue Wohnung geben und wieder viele Gedanken mit Dir teilen.
Oh und unsere Freitagsdates, die stehen :-)!


Der Herbst wird bunt – her mit den bunten Blättern!

Wie wird Dein Monat?

Liebst,
Sabine 

Kommentare:

Lilly-Lo hat gesagt…

Hey, schöner Rückblick und Ausblick natürlich auch. Ich finde Umzüge haben immer etwas befreiendes, etwas, das trotz dem ganzen Stress schön ist und Spaß macht und v.a. Platz für Neues schafft. Ob in der Wohnung oder auch im Kopf. Viel Erfolg und Spaß wünsche ich Dir dabei und drücke Dir die Daumen, dass alles so läuft, wie Du es gerne hättest.
Aus eigenem Interesse würde es mich nur noch interessieren, wie Du eine neue Wohnung gefunden hast. Einfach bei immobilienscout geschaut oder über andere Anzeigen und Kontakte? Habe mir auch überlegt, in den Raum zu ziehen. Kurze Info oder weitere Quellen wären super! Danke schonmal XO

LiebesSeelig hat gesagt…

Danke für die lieben Wünsche, mittlerweile sieht die Wohnung schon wie mein Zuhause aus :-)!
Ja, die liebe Wohnungssuche...gerade in Düsseldorf gar nicht so einfach, zumal wenn Du gewisse Vorstellungen hast, was Größe, Lage und vor allem den Preis angeht... Für Düsseldorf und neuerdings auch Köln gibt es eine wunderbare Wohnungsquelle: https://salzundbrot.com/ - dort findest Du provisionsfreie Wohnungen, die in aller Regel von den (Vor)Mietern selbst eingestellt werden. Allerdings ist die Zeit bis zum Einzug oft recht knapp bemessen.
Ich habe unsere Wohnung dort gefunden - und hatte am Ende ganze 2 Wochen, um den Umzug zu schmeißen...
Grundsätzlich wird es sicher bis Ende des Jahres eher schwer, eine (bezahlbare) Wohnung in Düsseldorf zu finden, es werden zu Mitte Oktober allein an der Uni 5000 Erstsemester erwartet - aber ich bin sicher, dass Deine Wohnung sich schon jetzt auf Dich freut :-)!

Meld Dich gern, wenn Du noch fragen hast und genieß die Sonne,
liebst,
Sabine