Freitag, 18. April 2014

Geteilte Blumenfreude - Nelken

Liebe flowergirls, was habt Ihr Euch nur dieses Mal gedacht HIER?!

Nelken!

Also...Nelken!!!

Ich geb es zu, ich bin nicht der große Fan dieser Blumen. Ja, ihre Blüten sind hübsch, aber...ich weiß nicht!


Nun, der Spaß an solchen Aktionen wie der der flowergrils HIER ist es ja aber, Blumen zu entdecken, die sonst im eigenen Leben vielleicht nicht die ganz große Rolle spielen.


So habe ich mir vor schon fast 2 Wochen ein dickes Bund roter Nelken gekauft, sie in eine Vase gestellt und gewartet, dass sie aufgehen. 
Und gewartet. 
Und gewartet. 
Fast 2 Wochen später sind immer noch einige Knospen fest verschlossen  ich habe mich trotzdem daran gemacht, aus den Nelken etwas Hübsches zu zaubern.


Eigentlich hatte ich überlegt, die ja doch recht robusten Blüten zu einem kleinen Kranz zu stecken.


Als ich dann aber gestern beim Blumenverkäufer stand, um nach etwas zu suchen, das mit den Nelken zusammen gesteckt werden könnte – da war da auf einmal Flieder! Und Ranunkeln!
Liebes, Du verstehst sicher, dass ich nicht widerstehen konnte ;-)!


Und so gibt es statt eines Kranzes jetzt einen dicken Strauß. Der steht auf dem Küchentisch und verbreitet muntere Frühlingslaune.


Sonnig schaut er aus und einfach nur schön!

Und ich muss es zugeben...ein ganz kleines bisschen verliebt bin ich jetzt – in Nelken!


Hab ein traumhaftes Osterwochenende, Liebes!

In was bist Du verliebt?

Liebst,
Sabine

1 Kommentar:

Elodie (madame love) hat gesagt…

Sehr schön! Ich freue mich dass Du mitgemacht hast!