Freitag, 14. August 2015

Freitagsfunde {116}

Und schon ist die Woche wieder um! Sehr fleißig war sie, wie all die letzten Wochen auch und wohl die nächsten bis Anfang September und schön. Wenn Projekte, an denen Du lange arbeitest, langsam Form und Gestalt annehmen und Du ahnst, dass Du es auch schaffen kannst, sie gut zu Ende zu bringen, das ist ein Gefühl, das ich sehr mag und so langsam auch habe.

Bevor es nun ins verdiente und für mich besondere Wochenende geht, habe ich sie noch für Dich, die Freitagsfunde. Wie in jeder Woche teile ich mit Dir, worüber ich gestolpert bin in den Weiten des WWW und was ich zu gut/spannend/interessant/... fand, um es nicht zu zeigen.
Wollen wir?


Jen hat in dieser Woche jeden Tag ein bisschen mehr von ihrem unfassbar schönen Bastelzimmer (wobei...dieser Raum verdient einen besseren Namen!!) gezeigt. Ich bin hin und weg und liebe ihre Idee, Schubladen zu verschönern! HIER findest Du einen Einblick.

Mit Kaffee den Ausguss in der Küche reinigen? Es scheint zu funktionieren, jedenfalls findest Du HIER eine Anleitung, wie’s geht.

In NRW ging in dieser Woche die Schule schon wieder los und Sandra hat HIER einen so süßen Stundenplan zum kostenfreien Download erstellt, dass ich schon überlege, wie ich den für mich selbst zweckentfremden kann...Ideen sind willkommen!

Wenn Du noch nach einer schönen, sommerlichen Idee suchst, die Fotos vom letzten Urlaub ein bisschen um Dich zu haben, dann solltest Du HIER mal reinschauen. In etwa 5 Minuten fertig und luftig-leicht.

Kuchen mit Joghurt und Blaubeeren? Und dann auch noch glutenfrei? Das Rezept HIER wird aber sowas von ganz bald ausprobiert!

Ganz besonders gefreut habe ich mich, dass Julias wunderbarer Blog Kulissenbummel diese Woche einen Ehrenplatz beim tastesheriff HIER erhalten hat – und als ich mich dann auch noch in diesem Beitrag gefunden habe, hatte ich ja kurz feuchte Augen. Danke, Du Liebe!

Und das war es auch schon wieder.

Dieses Wochenende freue ich mich auf hoffentlich noch ein paar Sonnenstrahlen, auf wildes Kuchenbacken und darauf, das Geburtstagskind zu sein, auf liebste Menschen und schöne neue Erinnerungen, viel Zeit mit dem Lieblingsmenschen, gutes Essen, gute Gespräche und sowieso und überhaupt auf Samstag und Sonntag!

Worüber hast Du Dich heute so richtig gefreut?

Liebst,
Sabine

Kommentare:

Sanna hat gesagt…

Ach wie schön liebe Sabine. Ich freue mich sehr, dass Dir mein Stundenplan so gefällt und Du ihn sogar mit ihn Deine Freitagsfunde aufgenommen hast. Ich könnte ihn vielleicht für Dich zu einem normalen Zeitplan umwandeln? Interesse? :-)

LG Sanna

Herbst Liebe hat gesagt…

Danke für deine Tipps. Besonders die Stundenpläne gefallen mir. Die kann ich mir als Zeitplan durchaus auch für uns "Große" vorstellen.
Herzlichst Ulla