Mittwoch, 19. März 2014

Glimpses of Spring

Die zauberhafte Joanna von Liebesbotschaft HIER hat letzte Woche dazu aufgerufen, ihr unsere Frühlingsboten zu zeigen.

Da ich letzte Woche in Wien war (mehr dazu bald), kommt mein Post erst heute...

Frühling, das...


...sind dicke Sträuße von Ranunkeln,


die ich sehr liebe und die mich immer wieder bezaubern...



...ist mit nackten Füßen auf dem Küchentisch stehen, um eben diese bezaubernden Ranunkeln zu fotografieren...


...ist ein Nachmittag, an dem ich zu spät bei meiner Freundin ankomme, weil ich die Kamera dabei hatte, um


...blühende Bäume...


...feiernde Bäume...


...sich entblätternde Blätter...



...nestbauende Vögelchen...



...und fröhliche Enten zu fotografieren...


...um dann Abends bei Frühlingsduft nach Blüten und Erde heim zu laufen.


Frühling, das ist auch...


...eine Woche weg sein und bei der Rückkehr grüne Bäume vor den Fenstern zu sehen...


...frischer Bärlauch aus dem Garten...


... und überhaupt und sowieso viel mehr


...überall um mich herum! 
Himmlisch!

Hast Du auch den Frühling schon gerochen?

Liebst,
Sabine

Kommentare:

Hannah Lynn hat gesagt…

Sehr, sehr süßer Post und wunderschöne Bilder :) Ich finde deinen Blog echt schön und sehr positiv, das gefällt mir!

Ganz liebe Grüße,
die Hannah

http://mehr-und-weniger.blogspot.com
Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest :)

Liebesbotschaft hat gesagt…

TRAUMBILDER!!!

DiamondOfTears hat gesagt…

Liebe Sabine,

bin auch absolut in Frühlingsgefühlen und Witterung.
Tolle Bilder!


Liebe Grüße
DiamondOfTears

minnja hat gesagt…

Großartige Bilder, da sagt man gerne Hallo zum Frühling <3

lg Minnja

www.minnja.de

Limi Coco hat gesagt…

ich hätte mir nicht träumen lassen, dass blumen, deren namen ich heute das erste mal höre, so wundervoll aussehen können <3 ich will die AUCH*-*
allerliebste Grüße
deine Limi
Mein Blog: BUNTGEFLUESTER