Samstag, 1. Februar 2014

Goodbye & Hello – Januar & Februar

Liebes, schon ist das erste Zwölftel von 2014 Geschichte! War nicht grad eben noch Silvester?

Nö, das ist schon ein paar Wochen her und wenn ich mir anschaue, was in diesem Monat alles passiert ist, dann weiß ich auch, wo die Zeit geblieben ist ;-)!

Der Januar war ein toller Monat, er fing zwar krank an, ist aber besser und besser geworden.

So habe ich eine Messe besucht und spannende Menschen getroffen


ich habe das Jahresmotto zum Lesen gefunden und bin noch immer ganz begeistert davon


es gab zwei Rezepte für bestes Comfort-Food


und


und Neues aus der Versuchsküche


Anfang des Monats habe ich meinen zweiten 1. Bloggeburtstag gefeiert und es gab zum Ehrentag Himmlisches


...sowie die Gewinner meines ersten Gewinnspieles ein paar Tage später – garniert mit hübschesten Kleinigkeiten


Ich bin nun munter bei Pinterest aktiv und zeige Dir dort unter anderem das - wie ich finde - entzückende Ergebnis nächtlicher Bastelei


Der Januar hat uns beide jeden Freitag zu den Freitagsfunden zusammen geführt
HIER
HIER
HIER und
HIER  


...und gemeinsam haben wir auch den einen oder anderen Gedankenflug unternommen
HIER und 
HIER

Ich habe Dir ein wunderbares Kochbuch für jeden Tag vorgestellt


...und Cookies, die so schnell und einfach gemacht sind, dass sie es vielleicht auch auf Deine könnte-ich-immer-im-Haus-haben-Liste schaffen



Nun freue ich mich auf den Februar, der so richtig gut zu werden verspricht.


Da warten auf mich Feiern und Geburtstage, Reisen und schöne Veranstaltungen, neue Menschen, spannende Begegnungen und sicherlich viele schöne Momente.

Momentan sprudele ich über vor neuen Ideen für den Blog und sowieso und überhaupt und ich hoffe, dass ich alles schaffe, was ich mir vornehme – oder aber es dann eben im März umsetzen kann ;-)!

Wie war Dein erstes Zwölftel?

Liebst,
Sabine

1 Kommentar:

Alewtina Sew hat gesagt…

Das sieht sehr gut aus :)
Mir gefällt dein Blog sehr und ich folge dir jetzt ♥

http://stylemaquillage.blogspot.de/