Samstag, 2. August 2014

Goodbye & Hello – Juli & August

Ich weiß, ich schreib das jeden Monat – aber ist es nicht WAHNSINN, wie die Zeit rennt?! Nun, zumindest spricht das dafür, dass ich viel Schönes erlebe, nicht ;-)?

Heute mag ich mit Dir kurz zurückschauen auf den Juli, um mich dann voll und ganz auf den August zu konzentrieren. Der ist zwar so gerade schon angebrochen, aber noch jung genug ;-)!
In diesem Monat hab ich Geburtstag, es steht Erholung auf dem Programm, wenn uns der Wettergott wohl gesonnen ist, jede Menge neuer Sommersprossen und überhaupt und sowieso viele schöne Momente. 
Ich freu mich!

So, bevor wir uns aber nun voll und ganz auf den August konzentrieren, lass uns fix noch über den Juli reden:

Der Monat war wie gewohnt lecker,
da gab es gleich zwei himmlische Ideen, die kaum das Rezepteschreiben gelohnt haben 
HIER 



und HIER,


ich habe Dir endlich mein neues Rezept für glutenfreies Brot gezeigt


und auch gleich zwei bis drei Rezeptideen dazu
HIER und auch




Ein wenig kalorischer wurde es auch, es gab eine wunderbare Alternative zur Pommesbude mit unfassbar leckerem selbst gemachtem Ketchup (ganz ohne Zucker!)


und einen phantastisch-schokoladigen Kuchen mit einer überraschenden Zutat
HIER
Nachmachen dringend empfohlen!


Eine herrliche Möglichkeit, all die reifen Tomaten, die es zur Zeit gibt, zu verarbeiten gab es dann auch noch 


Freitags waren wir fast immer püntklich im Netz unterwegs


HIER und
HIER 

und dazwischen habe ich Dich mit nach Bayern genommen


Außerdem hab ich Dir ein paar fiese Fallen gezeigt, wenn Du wie ich auf Gluten verzichten musst


ich habe meine Liebe zu Papier mit Dir geteilt

und wir haben uns über kluge Kindheitshelden unterhalten


 Eine Ankündigung gab es auch und ich bin schon so gespannt, wie Dir die nächsten Wochen des Summer of Love gefallen werden!


Jetzt aber – volle Kraft in den August!
Da warten viele Dinge, die ich ganz unbedingt mit Dir teilen mag, eine ganze Reihe leckerer Ideen, schöner Anregungen, hoher Gedankenflüge und sowieso und überhaupt – jede Menge liebesseeliges :-)!

Kommst Du mit?

Liebst,
Sabine

Keine Kommentare: