Montag, 14. Dezember 2015

Adventsknusperkalender Türchen 14: Kürbiskern-Makronen

Zum Start in die neue Woche gibt es wieder ein wunderbar einfaches Rezept. Heute treffen knusprige Kürbiskerne auf saftig-aromatische kandierte Zitronenschale und das alles hat es sich bequem gemacht in einem würzigen Eischneewölkchen.
Himmlisch!
Spicy Pumpkin Seed Macarons with cardamom
An Makronen liebe ich, dass sie so unglaublich vielseitig sind und dazu so einfach und schnell gemacht.
Das perfekte Montagsrezept also und definitiv eine gute Idee für spontanen Kaffeebesuch. Oder spontane Keksgelüste, so etwas soll es ja geben...
Spicy Pumpkin Seed Macarons with cardamom
Wie auch schon bei den Lebkuchen HIER ist es für dieses Rezept wichtig, sehr gutes Zitronat, bzw. kandierte Zitronenschale zu verwenden. Die bekommst Du im Delikatessengeschäft oder auch schon mal in gut sortierten Reformhäusern. Der Unterschied zum Zitronat aus dem Supermarkt ist überwältigend!
Spicy Pumpkin Seed Macarons with cardamom
Kürbiskern-Gewürz-Makronen (glutenfrei)

Du brauchst für etwa 12 Makronen

1 Eiweiß
50g Zucker
75g Kürbiskerne, grob gehackt
30g kandierte Zitronenschale, fein gehackt
1 Kardamomkapsel, frisch gemörsert (alternativ: TL gemahlener Kardamom)
TL Backpulver
Prise Salz

Das Eiweiß wird mit einer Prise Salz steif geschlagen, dann kommt der Zucker zum Eischnee und dieser wird so lange weiter geschlagen, bis er glänzt und Spitzen zieht und der Zucker sich aufgelöst hat.

Backpulver und Kardamom werden noch kurz untergemixt und jetzt hat wieder Dein Teigspatel seinen großen Auftritt. Mit dem werden die Kürbiskerne und die kandierte Zitronenschale untergehoben und schon bist Du fertig.

Teelöffelweise wird der Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gesetzt und im auf 160°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen brauchen Deine Makronen nun 12-15 Minuten, bis sie fertig gebacken sind.
Aus dem Ofen nehmen, noch auf dem Blech ab- und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Und das war es auch schon wieder.
Spicy Pumpkin Seed Macarons with cardamom
Die Makronen sind eine prima Abwechslung zum allgemeinen, zimtlastigen Dauerweihnachtsgeschmack, passen durch den Kardamom aber trotzdem prima in die Jahreszeit. Die Frische der kandierten Zitronenschale ist ein schöner Kontrast zu den Kürbsikernen, die wiederum als kleiner Crunch in der Eischneeduftigkeit für Spannung sorgen.
Spicy Pumpkin Seed Macarons with cardamom
Ich mag ja solche Kekse sehr gerne, die überraschen und vielleicht gerade deshalb so gut sind!

Ich hoffe, Du hast einen köstlichen Start in die letzte komplette Vorweihnachtswoche,
liebst,
Sabine

Keine Kommentare: